Indien Monsooned Malabar

5,79 € *
Inhalt: 0.25 Kilogramm (23,16 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.

Gewicht:

Bohnen oder gemahlen?:

  • 10015
Seit mittlerweile 150 Jahren verarbeitet die Firma Aspinwall Coffee Division? von der wir... mehr

Seit mittlerweile 150 Jahren verarbeitet die Firma Aspinwall Coffee Division? von der wir unseren »Indien Monsooned Malabar« beziehen, sogenannten »Monsooned Kaffee« in der Hafenstadt Mangaluru, Indien. Der Rohkaffee wird während des Monsunregens in offenen Lagerhäusern – auch »Godowns« genannt – gelagert und alle 1,5 Stunden gewendet. Dadurch nehmen die Rohkaffeebohnen, die sie umgebende Luftfeuchtigkeit auf und verändern ihre Farbe von Grün zu dunklem Beige. Durch diesen kontrollierten Prozess entstehen schokoladige, leicht holzige Geschmacksnoten und Säuren werden abgebaut. Ursprünglich ist dieser Prozess eine Zufallsentdeckung und stammt aus der Zeit, in der Rohkaffee noch per Segelschiff – meist mehrere Monate – von Indien nach Europa transportiert wurde. Während der Zeit auf See kamen die Rohkaffeebohnen mit der salzig-feuchten Meeresluft in Kontakt und veränderten Farbe und Geschmack. Nachdem die Transportwege kürzer wurden, sich die Konsumenten aber an den Geschmack gewöhnt hatten, wurde dieser Prozess künstlich durch das »Monsooning« immitiert.

In der Tasse: Typisch für diesen »monsooned« Kaffee erwarten euch in der Hauptnote tiefe Aromen von Eichenholz. In der Nebennote erinnert er an dunklen Toast, bevor sich im Abgang ein angenehmes Tabakaroma schmecken lässt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Indien Monsooned Malabar"
27.05.2020

Wundervoller aromatischer Kaffee, empfehlenswert!

Indien Monsooned Malabar habe ich vor ein paar Jahren im Speicherstadt Cafe probiert und das ist seitdem meine absolute Lieblingssorte für den täglichen Kaffeegenuss zu hause geworden. Ich habe andere Speicherstadt-Sorten ebenfalls ausprobiert, da ich inzwischen zu den Stammgästen der Eppendorfer Filiale gehöre - und die Qualität überzeugt auch bei anderen Sorten, trotzdem kehre ich immer wieder genau zu dieser Sorte zurück und kann sie uneingeschränkt empfehlen (was ich im Freundeskreis auch tatsächlich häufiger tue). Der Kaffee schmeckt wunderbar aromatisch und trotzdem säurearm, da muss man wirklich keine Angst vorm bitteren Geschmack haben.

Zubereitet in einer Chemex ist er besonders aromatisch, wie ich finde, aber auch im Vollautomaten schmeckt der Kaffee richtig gut. Als Cold Brew habe ich den auch schon mal probiert und auch wenn für Cold Brew normalerweise fruchtigere Kaffees empfohlen werden, fand ich Indien Monsooned Malabar dafür ebenfalls gut geeignet. Für mich also eine echter Allrounder, werde ich sicherlich immer wieder kaufen.

27.05.2020

Lieblingskaffee

Mein absoluter Lieblingskaffee! Schmeckt wunderbar nussig, schokoladig und ist säurearm und mild. Zubereitet in der French Press oder mit dem Handfilter einfach ein Genuss! ;)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen