Honduras 18 Conejo Espresso DEMETER

7,50 € *
Inhalt: 0.25 Kilogramm (30,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 1-3 Tagen

Gewicht:

Bohnen oder gemahlen?:

  • 10012
Die Pioniere des Biokaffees in Honduras gründeten 2012 einen Verbund für biodynamischen Landbau.... mehr

Die Pioniere des Biokaffees in Honduras gründeten 2012 einen Verbund für biodynamischen Landbau. Der Name 18 Conejo – was übersetzt »18 Kaninchen« bedeutet – den sich der Verbund gab, stammt aus dem Mayakalender und bezeichnet die Regierungszeit des mächtigen Mayakönigs Uaxaclajuun Ub’aah K’awiil. Denn das jahrhundertealte kosmologische Verständnis der Maya findet seine Entsprechung im Demeterlandbau. Das kosmische Gleichgewicht wird ganz selbstverständlich in die tägliche Arbeit mit einbezogen.

Die Motivation zum biodynamischen Anbau wurzelt in einer Liebe für das honduranische Hochland und seiner Bewohner*innen. Das Ziel ist ein Gleichgewicht von Mensch und Natur zu bewahren, in dem das Wohlergehen der Bäuerinnen und Bauern und ihrer Familien ein wichtiger Teil des Ganzen sind. Die 
Familien ernähren sich von dem Land das sie bewirtschaften. So profitieren die Menschen genauso von verbessertem Mikro­klima und nährstoffreichen Böden wie der Kaffee. Flhor Zelaya Contreras, von der wir diesen wunderbaren Kaffee beziehen, drückt es so aus: »Der biodynamische Landbau berücksichtigt Mensch und Natur als zusammenhängendes System und betont die Wertschätzung jedes einzelnen Teils dieses Systems.«

In der Region Marcala wird unser 18 Conejo Bio-Kaffee auf 1.350 – 1.800 m ü. NHN angebaut, von Hand geerntet, gewaschen und getrocknet, bevor er sich auf die Reise nach Hamburg macht, wo er von uns schonend geröstet wird.

18 Conejo wird von uns direkt importiert. So pflegen wir eine enge Partnerschaft mit Flhor Zelaya Contreras und ihrer Familie, die den Kaffee produzieren. Die schonende und liebevolle Anbauweise belohnt dieser Espresso mit wunderbaren Noten von getrockneter Feige. Die Nebennoten bilden brauner Zucker und Pampelmuse. Im Abgang bleibt das Aroma von Bitterschokolade auf der Zunge zurück.

Kategorie: Süßfrucht
Hauptnote: getrocknete Feige
Nebennote: brauner Zucker, Pampelmuse
Abgang: Bitterschokolade
Säure: 3 von 4
Intensität: 2 von 4
Mundgefühl: glatt
Zertifikat: BIO, Demeter, Direkthandel
Zuletzt angesehen
20% DANKESCHÖN RABATT